Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

CB-K18/0894 Update 4

Risikostufe 4

Titel:Red Hat Enterprise Linux Server: Mehrere SchwachstellenDatum:06.11.2018Software:Red Hat Enterprise Linux Server 6 x86_64, Oracle Linux, Red Hat Enterprise LinuxPlattform:LinuxAuswirkung:Ausführen beliebigen Programmcodes mit AdministratorrechtenRemoteangriff:JaRisiko:hochCVE Liste:CVE-2017-16820, CVE-2017-7401, CVE-2018-1050, CVE-2018-10858, CVE-2018-10904, CVE-2018-10907, CVE-2018-10911, CVE-2018-10913, CVE-2018-10914, CVE-2018-10923, CVE-2018-10926, CVE-2018-10927, CVE-2018-10928, CVE-2018-10929, CVE-2018-10930, CVE-2018-1127, CVE-2018-1139Bezug: Red Hat Security Advisory RHSA-2018:3470 vom 2018-11-06

Beschreibung

Red Hat Enterprise Linux Server ist eine Linux-Distribution der Firma Red Hat.

Ein entfernter, authentisierter Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Red Hat Enterprise Linux Server ausnutzen, um seine Rechte zu erhöhen, beliebigen Code auszuführen, Dateien zu manipulieren, Informationen offenzulegen und um einen Denial of Service Zustand herbeizuführen.