Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Biometrie von Mikrochips - Wie der digitale Fingerabdruck elektronische Identitäten sicherer macht

Stell dir vor, es gibt eine Biometrie für Mikrochips mit Hilfe von "Physical Unclonable Functions" (PUFs). Dabei besteht der digitale Fingerabdruck aus zufälligen Schwankungen der Dotierungskonzentration im Silizium.
Film in der Reihe "Karriere im BSI"