Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

3. IT-Grundschutz-Tag 2013

Anfang 12.09.2013
Ende 12.09.2013
Veranstaltungsort Berlin

Thema: Cloud Management und Zertifizierung von Cloud-Computing nach IT-Grundschutz
Berlin, 12.09.2013

Logo IT-Grundschutz

Mehr Informationen

Programm für den IT-Grundschutz-Tag am 12.09.2013

UhrzeitThema
10:00 – 10:10 UhrBegrüßung der Teilnehmer
Dr. Günter Welsch (BSI) und
Elke Ortmann (Atos)
10:10 – 10:30 UhrDie vier Cloud-Bausteine im IT-Grundschutz (PDF, 885KB, Datei ist nicht barrierefrei)
Dr. Clemens Doubrava (BSI)
10:30 – 11:15 UhrIT-Grundschutzbaustein Cloud Management (PDF, 1MB, Datei ist nicht barrierefrei)
Erwan Smits und Dominic Mylo (Atos)
11:15 – 11:45 UhrKaffeepause
11:45 – 12:15 UhrSicherheitsaspekte bei der Einführung einer IaaS Cloud mit Open Stack (PDF, 4MB, Datei ist nicht barrierefrei)
Sebastian Zielenski (B1 Systems GmbH)
12:15 – 12:45 UhrCloud Security Management bei Canopy (PDF, 735KB, Datei ist nicht barrierefrei)
Dr. Ekkard Schnedermann (Canopy)
12:45 – 14:00 UhrMittagspause
14:00 – 14:30 UhrISACA Empfehlungen für den sicheren Einsatz von Cloud-Computing (PDF, 2MB, Datei ist nicht barrierefrei)
Dr. Karl-Friedrich Thier (Fachgruppe Cloud-Computing ISACA German Chapter, Deutsche Telekom AG)
14:30 – 15:15 UhrIT-Grundschutz-Zertifizierung einer Cloud-Umgebung (PDF, 1MB, Datei ist nicht barrierefrei)
Michael Schmidt-Plankemann (activeMind AG)
15:15 – 15:45 UhrKaffeepause
15:45 – 16:00UhrAusblick: Nutzung von Cloud-Diensten (PDF, 147KB, Datei ist nicht barrierefrei)
Dr. Clemens Doubrava (BSI)
16:00 – 16:30 UhrNeues vom IT-Grundschutz: Ausblick und Diskussion (PDF, 1.010KB, Datei ist nicht barrierefrei)
Dr. Günther Welsch (BSI)

Hier ist die Agenda als PDF-Dokument zum Ausdrucken zu finden.


Veranstaltungsort:

Presse und Besucherzentrum des BPA,
Raum 4-6
Reichstagufer 14,
10117 Berlin-Mitte

Ihr IT-Grundschutz-Team