Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Das BSI auf der security

Anfang 25.09.2018
Ende 28.09.2018
die Räumlichkeiten? Essen

Das BSI präsentiert sich auf der diesjährigen security in Essen mit eigenem Messestand.

Der Stand befindet sich in Halle 8 - Standnummer B40.

Schwerpunkte des BSI sind in diesem Jahr:

Materielle Sicherungstechnik

Im Sinne einer mehrschichtigen Sicherheit stellt die materielle Sicherungstechnik einen wesentlichen Bestandteil einer ganzheitlichen Cyber- bzw. Sicherheitskonzeption dar. Materielle Sicherungstechnik umfasst mechanische und elektronische Sicherungs- und Überwachungseinrichtungen bzw. -Verfahren, die in ihrem Zusammenwirken mit organisatorischen, personellen und baulichen Sicherheitsmaßnahmen Verschlusssachen, wie  z.B. Schriftstücke oder Datenträger, vor unbefugter Kenntnisnahme schützen.

Anforderungen und Prüfmethoden an technische Sicherungseinrichtungen und Sicherungsverfahren für den Schutz von Verschlusssachen werden durch das BSI erarbeitet und auf Grundlage dieser Anforderungen Produkte und Verfahren bewertet. Ergebnisse sind für Bedarfsträger beim BSI abrufbar.

Allianz für Cyber-Sicherheit

Die Allianz für Cyber-Sicherheit (ACS), eine Initiative des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), unterstützt Unternehmen in Deutschland dabei, das Niveau der Informationssicherheit im Unternehmen zu erhöhen und sich wirksam gegen Cyber-Bedrohungen und IT-bedingte Produktivitätsausfälle zu schützen. Aktuell gehören der Initiative fast 3.000 Unternehmen und Institutionen an – und jeden Tag kommen weitere Teilnehmer dazu.

Im Rahmen der ACS arbeitet das BSI intensiv mit mehr als 100 Partnern und 60 Multiplikatoren zusammen, um strategische und praktische Hilfestellungen für Unternehmen jeder Größe und Branche zu entwickeln und über das Netzwerk der Allianz für Cyber-Sicherheit zu verbreiten. Mit regelmäßigen Veranstaltungen und Arbeitskreisen fördert die ACS zudem den vertraulichen Austausch von Wissen und Erfahrungen zwischen Teilnehmern aus Wirtschaft und Forschung.

Auf der it-sa 2018 stellen Ansprechpartner der Allianz für Cyber-Sicherheit die Angebote der Initiative für die Wirtschaft vor und stehen für Fragen rund um die Teilnahme und das Engagement im Rahmen des Netzwerks zur Verfügung. Für Messebesucher besteht die Möglichkeit, sich direkt am Stand für die kostenfreie Teilnahme an der Allianz für Cyber-Sicherheit registrieren.

Informationssicherheitsberatung

Die Sicherheitsberatung des BSI gibt einen Überblick über den Aufbau, die Aufrechterhaltung und die Abläufe innerhalb eines Managementsystems für Informationssicherheit (ISMS). Die einzelnen Phasen werden vorgestellt. Darüber hinaus wird über die derzeitige Bedrohungslage der Informationssicherheit informiert. Des Weiteren werden die Informationsangebote des BSI vorgestellt.

Informationen zur Messe finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters.

Internetseite der security essen