Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Tag der offenen Tür der Bundesregierung

Anfang 26.08.2017
Ende 27.08.2017
Veranstaltungsort Berlin

Das Bundeskanzleramt, die Bundesministerien und das Bundespresseamt laden am 26. und 27. August wieder zum Tag der offenen Tür und zu einer neuen Entdeckungsreise durch ein vielfältiges Informations- und Unterhaltungsangebot ein.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist wie in den vergangenen Jahren mit einem Informationsstand beim Bundesministerium des Innern (BMI) vertreten. Die IT-Sicherheitsexperten des BSI informieren dort zu Themen wie sicheres Online Banking, sichere Smartphone-Nutzung, sicheres Internet-Surfen, Schutz der digitalen Identität oder der Absicherung des vernetzten Zuhauses und stellen sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Darüber hinaus veranschaulichen Live-Hackings, wie schnell Cyber-Kriminelle Passwörter und andere persönliche Informationen vom Smartphone abgreifen und für kriminelle Zwecke missbrauchen können.

Bundesministerium des Innern
Alt-Moabit 140
10557 Berlin
Live-Hacking und Informationsstand

Bundesregierung - Willkommen zum Staatsbesuch