Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

21. Cyber-Sicherheits-Tag – Industrial Security: Mit Sicherheit zur Industrie 4.0

Anfang 21.03.2018
Ende 21.03.2018
die Räumlichkeiten? München

Unter dem Motto „Industrial Security: Mit Sicherheit zur Industrie 4.0“ widmet sich die Allianz für Cyber-Sicherheit in Kooperation mit dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) am 21. März 2018 den Herausforderungen der vierten industriellen Revolution in Sachen Informationssicherheit. Auf dem 21. Cyber-Sicherheits-Tag im Münchner Forschungs- und Entwicklungszentrum der Siemens AG bieten wir einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Industrial Security. IT-Verantwortliche und -Anwender aus dem industriellen Sektor sowie am Thema Industrie 4.0 Interessierte erhalten hier praxisnahe Informationen und Lösungshinweise – insbesondere aus der Perspektive von Anwenderunternehmen. Ziel der Veranstaltung ist es zu zeigen, dass Industrial Security – auch für den Mittelstand – machbar ist und wie der Weg zur intelligenten Produktion trotz Cyber-Risiken sicher gestaltet werden kann.

Veranstaltungsort

Siemens AG
Otto-Hahn-Ring 6
81739 München

Agenda

ab 09:00Registrierung
09:30 - 10:15 Begrüßung
Siemens AG, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau
Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
10:15 - 10:45Einführung und Vorstellung
Dr. Wolfgang Klasen, Siemens AG
10:45 - 11:15
Status Quo der Industrial Security
Udo Schneider, Trend Micro Deutschland GmbH
11:15 - 11:45Pause und Networking
11:45 - 12:15
Einkaufsbedingungen - funktioniert das?
Wolfgang Bokämper, Kolbus GmbH & Co. KG
12:15 - 12:45
Absicherung von alten Systemen
Rolf Strehle, Voith GmbH & Co. KGaA
12:45 - 14:00Mittagspause und Networking
14:00 - 14:30Standards, Prozeduren, Hilfen des BSI
Jens Wiesner, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
14:30 - 15:00
Awareness schaffen für Security - ein Praxisbericht
Andreas Reisser, Krones AG
15:00 - 15:20
Pause und Networking
15:20 - 15:50Ausblick / Forschung: Das IUNO-Projekt
Kai Fischer, Siemens AG
15:50 - 17:00
Security im Dialog - Gemeinsamer Erfahrungsaustausch
Moderation: Steffen Zimmermann, VDMA
17:00 Ende der Veranstaltung