Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Gemeinsame Kriterien für die Prüfung und Bewertung der Sicherheit von Informationstechnik

Folgende Versionen der Common Criteria (CC) sind in Anwendung:

CC Version 3.1

Die CC Version 3.1 wurde im September 2006 von der Staatengemeinschaft im internationalen Common Criteria Anerkennungsabkommen verabschiedet und gemäß BSI-Zertifizierungsverordnung im Bundesanzeiger vom 23.02.2007 offiziell bekannt gegeben. Diese Version der CC liegt ebenfalls als internationaler Standard ISO/IEC 15408 vor.

Die gemeinsame Evaluationsmethodologie (Common Methodology for Information Security Evaluation CEM) Version 3.1 wurde ebenfalls von der Staatengemeinschaft im internationalen Common Criteria Anerkennungsabkommen verabschiedet. Sie legt eine abgestimmten Methodik für die Evaluierung auf Grundlage der CC fest. Diese Version der CEM liegt ebenfalls als internationaler Standard ISO/IEC 18045 vor.

Evaluation Assurance Level

Der Begriff EAL-Stufe bezeichnet eine Stufe der Vertrauenswürdigkeit (Evaluation Assurance Level) in eine Sicherheitsleistung. Lesen Sie hier mehr zu den EAL-Stufen.

Weitere Informationen zu Common Criteria

Informationen zu den Common Criteria erhalten Sie beim:

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Referat D 22 und D 23
Postfach 20 03 63
53133 Bonn
Telefon: +49 228 99 9582-111
Telefax: +49 228 99 9582-5455
E-Mail: zertifizierung@bsi.bund.de