Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Zertifizierung als Auditor Smart Meter Gateway Administration für BSI TR-03109-6

Die Anforderungen an Auditoren, die den Informationsverbund eines Smart Meter Gateway Administrators gemäß der TR-03109-6 auditieren sollen, sind in der "Verfahrensbeschreibung zur Kompetenzfeststellung und Zertifizierung von Personen" [VB-Personen] und dem dazugehörigen Dokument "Programm zur Kompetenzfeststellung und Zertifizierung von Personen" [Programm Personen] definiert. Die dort aufgeführten Anforderungen gelten für alle Auditoren, unabhängig davon, ob Sie nach Grundschutz-Vorgehensweise oder auf Basis der ISO/IEC 27001-Norm arbeiten.

Vor Beginn eines Audits muss der Auditor für den Geltungsbereich der TR-03109-6 beim BSI zertifiziert sein. Zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Auditor "Smart Meter Gateway Administration" können sich interessierte Auditoren für einen eintägigen Workshop inkl. Prüfung mit u.a. Antrag anmelden. Liegen genügend Anmeldungen vor, werden die konkreten Termine den Antragstellern bekannt gegeben.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK