Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Verbesserungsmanagement

Beschwerden und Verbesserungsvorschläge zum Zertifizierungs- bzw. Anerkennungsverfahren können formlos per Post an das

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Abteilung D
Postfach 20 03 63
53133 Bonn
E-Mail: QMB@bsi.bund.de

adressiert eingehen.

Eingang und Termin der Bearbeitung werden dem Beschwerdeführer daraufhin kurzfristig mitgeteilt.
Die Beschwerde wird registriert und anschließend geprüft.
Sofern die Beschwerde nach Prüfung berechtigt ist, werden entsprechende Maßnahmen ergriffen, über die der Beschwerdeführer benachrichtigt wird.

Sollte die Prüfung zum Ergebnis haben, dass die Beschwerde ungerechtfertigt ist, so wird der Beschwerdeführer auch hierüber unterrichtet.

Gegen Bescheide der Zertifizierung- bzw. Anerkennungsstelle ist das Rechtsmittel des Widerspruchs gegeben, der schriftlich an das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zu richten ist.

Zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Prozesse möchten wir gerne Ihre Meinung zu unserer Dienstleistung erfahren. Der Fragebogen bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Beitrag zur Optimierung unserer Dienstleistungen im Bereich der Zertifizierung und Anerkennung zu leisten. Wir würden es sehr schätzen, wenn Sie sich einige Minuten Zeit nehmen, um den Fragebogen auszufüllen. Die Angaben sind freiwillig und anonym, werden nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK