Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Das Konzeptions- und Auswertungs-Tool für Erhebungen (KATE)

Das Konzeptions- und Auswertungs-Tool für Erhebungen (KATE) ist eine Arbeitshilfe, mit der es möglich ist, schnell und kostengünstig eine sowohl einfache als auch komplexe Erhebung zu gestalten und auszuwerten.

KATE stellt dem Anwender eine automatisierte, menügeführte Umgebung für grundlegende Abläufe und Funktionen einer Erhebung bereit. Eine hohe Flexibilität bei der Konzeption von Erhebungen jeglicher Art wird durch die Möglichkeit erreicht, für jede Erhebung passende Antwortmöglichkeiten in Form von eigenen Wertelisten zu definieren.

Eine weitere Besonderheit bietet KATE mit der Möglichkeit Reifegrade zu erheben. Es bietet dem Anwender die Option, Erhebungen nach dem CMMI-Referenzmodell (Capability Maturity Model Integration), auch Reifegradmodell genannt, durchzuführen und automatisch graphisch auszuwerten.

Grundlegende Ablaufphasen einer Erhebung mit der Arbeitshilfe KATE:

Grundlegende Ablaufphasen einer Erhebung mit der Arbeitshilfe KATE Abbildung: Ablaufphasen

Konzeptionsphase:
Mittels des Tools kann der Anwender unterschiedlichste Fragenkataloge und Antwortmöglichkeiten über eine Bedienoberfläche komfortabel erstellen und verwalten. Die Anwendung kann daraus automatisiert den Erhebungsbogen generieren.

Erhebungsphase:
Der generierte Erhebungsbogen wird durch den Anwender an die Teilnehmer der Erhebung verteilt, ausgefüllt und anschließend eingesammelt. Der Anwender kann im Anschluss die ausgefüllten Erhebungsbögen mithilfe der Anwendung automatisiert einlesen.

Auswertungsphase:
Die eingelesenen Ergebnisse der Erhebung können nach Möglichkeit durch das Tool automatisch graphisch ausgewertet werden (Kiviat-Diagramm) oder für eine Weiterverarbeitung exportiert (CSV) werden.

KATE basiert auf Microsoft Excel (ab Version 2010) und ist ohne tiefgehende Excel-/VBA-Kenntnisse nutzbar.

Es enthält zur Umsetzung diverser Funktionen Makros (VBA). Für die Bearbeitung bzw. für das Ausfüllen der von KATE generierten Erhebungsbögen werden jedoch keine Makros benötigt. Zum Ausfüllen der Erhebungsbögen kann Microsoft Excel ab der Version 2003 oder alternative kompatible Tabellenkalkulationssoftware, z.B. LibreOffice Calc ab der Version 4.1, verwendet werden.

Das Tool wird Ihnen kosten- und lizenzfrei von der Sicherheitsberatung zur Verfügung gestellt.

Hier können Sie die Arbeitshilfe "Konzeptions- und Auswertungs-Tool für Erhebungen (KATE)" kostenfrei herunterladen:

Arbeitshilfe "Konzeptions- und Auswertungs-Tool für Erhebungen (KATE)"; Version: 174a (xls, 387KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Hier können Sie das zugehörige Benutzerhandbuch für das "Konzeptions- und Auswertungs-Tool für Erhebungen (KATE)" herunterladen:

Benutzerhandbuch "Konzeptions- und Auswertungs-Tool für Erhebungen (KATE)"; Version: 1.3 (PDF, 856KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK