Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Sichere Inter-Netzwerk Architektur (SINA)

Kurzbeschreibung

Die Sichere Inter-Netzwerk Architektur (SINA) ist eine vom BSI entwickelte IT-Architektur zur Verarbeitung von hoch schützenswerten Informationen in unsicheren Netzen.

Durch die Kombination von Thin-Client/Server Verarbeitung und Virtual Private Network (VPN)-Technologie sowie den weitgehenden Einsatz von Open Source Software, können mit SINA flexible, hochsichere Systemlösungen realisiert werden.

SINA umfasst eine wachsende Familie von modularen Komponenten zur Absicherung verschiedenster Anwendungsszenarien, deren Funktionalität stetig erweitert wird.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK