Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Mobiler Einsatz von IT-Gerät

Der mobile Einsatz VS-verarbeitender Geräte wird nicht im Rahmen des Nationalen Zonenmodells geregelt, da es auf stationäre Einsatzszenarien ausgerichtet ist. Als mobiler Einsatz gilt nur, wenn das Gerät ständig an vielen, wechselnden, vorab nicht vorhersehbaren Standorten betrieben wird. In diesem Fall müssen im Rahmen einer Einzelfallbetrachtung durch das BSI die organisatorischen Maßnahmen, die einen der obigen Definition folgenden mobilen Einsatz gewährleisten, nachgewiesen werden.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK