Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Blockchain/Distributed-Ledger-Technologie

Der Blockchain-Technologie bzw. Distributed Ledger Technology (DLT) wird großes Potenzial in nahezu allen Wirtschaftsbereichen zugeschrieben. Prominentester Vertreter der Blockchain-Anwendungen ist die Kryptowährung Bitcoin, die Einsatzmöglichkeiten von Blockchain/DLT sind aber sehr vielfältig und unterschiedlich. Zurzeit erfährt das Thema Blockchain große mediale Aufmerksamkeit und wird in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft gleichermaßen intensiv diskutiert. Unklar ist dabei immer noch, in welchen Bereichen die Blockchain-Technologie bzw. DLT tatsächlich sinnvoll und gewinnbringend eingesetzt werden kann und wird, es ist aber davon auszugehen, dass sich die Idee der Blockchain zumindest in einigen Anwendungen langfristig durchsetzen wird.

Das BSI untersucht und bewertet die technischen und kryptografischen Grundlagen der Blockchain-Technologie, um die Sicherheit von konkreten Blockchain-Anwendungen beurteilen und Empfehlungen für den sicheren Einsatz von Blockchains geben zu können.

Zum Thema Blockchain hat das BSI einen Artikel im BSI-Magazin 2017/02 mit dem Titel "Potenziale und Herausforderungen der Blockchain-Technologie" veröffentlicht, in dem die Blockchain-Technologie aus Sicht der IT-Sicherheit beleuchtet wird.

Außerdem gibt es ein [Blockchain sicher gestalten – Eckpunkte des BSI (PDF, 80KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)] zum Thema Blockchain, in dem die Position des BSI kompakt dargestellt wird. Dieses Papier soll im Dialog mit Behörden, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft weiterentwickelt und ausgebaut werden.

Diskussionsbeiträge, Kommentare und Anregungen zum Eckpunktepapier können unter blockchain@bsi.bund.de per E-Mail an das BSI gerichtet werden.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK