Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Überblickspapiere

An das BSI werden häufig Wünsche für IT-Grundschutz-Bausteine herangetragen, die aus verschiedenen Gründen nicht zeitnah realisierbar sind. Meist werden zu aktuellen neuen Vorgehensweisen, Technologien oder Anwendungen spezifische Sicherheitsempfehlungen benötigt, mit denen auf IT-Grundschutz basierende
Sicherheitskonzepte schnell und flexibel erweitert werden können.

Mit den Überblickspapieren sollen zeitnah zu aktuellen Themen Lösungsansätze präsentiert werden.

Zu dem Thema Cloud Computing haben wir im Mai 2011 ein Eckpunktepapier mit Sicherheitsempfehlungen für Cloud Computing Anbieter veröffentlicht.
Weitere Ausarbeitungen im Bereich IT-Grundschutz werden folgen.

Überblickspapier Android

Dieses Überblickspapier geht auf die wesentlichen Gefahren bei der Nutzung von Android ein und erörtert, welche Gegenmaßnahmen zu ergreifen sind. Der Begriff Android wird als quelloffenes Betriebssystem für mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets definiert. Das Betriebssystem wird maßgeblich von Google entwickelt.
Überblickspapier Android (PDF, 2MB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Überblickspapier Apple iOS

Apple iOS ist ein Betriebssystem des amerikanischen Herstellers Apple für verschiedene Produkte, darunter das iPhone, iPad, iPod touch und einige Versionen von Apple TV. Das "Überblickspapier Apple iOS" befasst sich mit typischen Gefährdungen der Informationssicherheit bei iOS-basierten Geräten sowie mit möglichen Gegenmaßnahmen.
Überblickspapier Apple iOS (PDF, 976KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Überblickspapier Online-Speicher

"Daten gemeinsam und mobil nutzen über Online-Speicher"
Durch die weite Verbreitung von mobilen Endgeräten und deren hohen Leistungsfähigkeit erfahren Dienste zur Online-Speicherung immer größer werdender Beliebtheit. Gemeinsam an Dokumenten arbeiten und diese anderen zugänglich machen sind weitere Vorteile. Zugleich entstehen aber auch neue Risiken für die Nutzer. Dieses Überblickspapier beschreibt aktuelle Gefährdungen, Sicherheitsmaßnahmen und Empfehlungen für verschiedene Einsatz-Szenarien von Online-Speicher-Angeboten.
Überblickspapier Online-Speicher (PDF, 574KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Überblickspapier Smartphones

Smartphones: "Ähnlich wie ein Laptop, nur handlicher"
Durch die umfassenden Funktionalitäten, das geringe Gewicht und die benutzerfreundliche Menüführung erfreuen sich Smartphones größter Beliebtheit, jedoch bergen diese Vorteile auch Schwachstellen und Risiken in sich.
Gefährdungen, Sicherheitsmaßnahmen und Empfehlungen für den Nutzer werden nachfolgend beschrieben.
Überblickspapier Smartphones (PDF, 330KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Überblickspapier Netzzugangskontrolle

Das lokale Netz von innen sichern.
Um mobile IT-Geräte nach mobilen Einsätzen wieder unbesorgt im LAN einsetzen zu können, wurden Systeme zur Netzzugangskontrolle entwickelt. In diesem Überblickspapier werden die verschiedenen Arten von Netzzugangskontrolle vorgestellt und typische Anwendungsszenarien von Netzzugangskontrolle diskutiert.
Überblickspapier Netzzugangskontrolle (PDF, 390KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Überblickspapier IT-Consumerisation und BYOD

Die beiden Begriffe "Consumerisation" und "Bring Your Own Device" (BYOD) beschreiben die Entwicklung, dass immer mehr IT-Systeme, Anwendungen und Dienste, die ursprünglich für die Nutzung im privaten Umfeld entwickelt wurden, auch im beruflichen Bereich zum Einsatz kommen. Die Grenze zwischen beruflicher und privater Nutzung von IT löst sich damit immer mehr auf. Consumerisation und BYOD bringen für Unternehmen und deren Mitarbeiter eine Reihe von Vorteilen mit sich, führen jedoch auch zu großen Herausforderungen für die Informationssicherheit und den Datenschutz.
Überblickspapier IT-Consumerisation und BYOD (PDF, 329KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)
White Paper on Consumerisation and BYOD (PDF, 581KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK