Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

IT-Grundschutz-Profile

IT-Grundschutz-Profile: Schablonen für die Informationssicherheit

IT-Grundschutz-Profile stellen Schablonen dar, mit der Anwendergruppen den IT-Grundschutz zielgenau auf die Sicherheitsanforderungen ihrer Institutionen anpassen können. Hierzu können für bestimmte Anwendungsfelder Musterszenarien abgebildet werden, die es den einzelnen Anwendern aus diesen Bereichen erleichtern, den Sicherheitsprozess nach IT-Grundschutz auf ihre individuellen Rahmenbedingungen abzubilden. Über ein IT-Grundschutz-Profil werden verschiedene Schritte des Informationssicherheitsprozesses für einen definierten Anwendungsbereich so aufbereitet, dass es als Schablone für Sicherheitskonzepte adaptiert werden kann. Dazu gehören:

  • Festlegung des Anwendungsbereichs
  • Durchführung einer verallgemeinerten Strukturanalyse, Schutzbedarfsfeststellung und Modellierung für diesen Bereich
  • Auswahl und Anpassung von umzusetzenden IT-Grundschutz-Bausteinen sowie
  • Beschreibung spezifischer Sicherheitsanforderungen und -maßnahmen

Damit Anwender eigene IT-Grundschutz-Bausteine erstellen und mit ihnen arbeiten können, sind als Grundlage zunächst eine größere Anzahl von IT-Grundschutz-Bausteinen notwendig. Aus diesem Grund wurden zunächst entsprechende IT-Grundschutz-Bausteine und die BSI-Standards 200-1, 200-2 und 200-3 veröffentlicht. Als nächster Schritt wird das BSI das Thema IT-Grundschutz-Profile vertiefen und an dieser Stelle weitere Informationen veröffentlichen.

Mehrere Anwendergruppen haben bereits begonnen, spezifischen IT-Grundschutz-Profilen zu erstellen. Das BSI tauscht sich mit diesen Anwendergruppen aus, um so den generellen Aufbau von IT-Grundschutz-Profilen weiterzuentwickeln.

Hierüber hinaus wurde eine Masterarbeit erstellt, die sich näher mit IT-Grundschutz-Profilen beschäftigt und von deren Ergebnissen interessierte Anwender partizipieren können.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK