Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Vorwort

Ich freue mich, Ihnen mit Abschluss der Modernisierung des IT-Grundschutzes die erste Edition des neuen IT-Grundschutz-Kompendiums präsentieren zu können. Mit dieser Veröffentlichung erhalten Sie nach der umfangreichen Überarbeitung der bewährten BSI-Methodik das notwendige Rüstzeug, um sich mit den zentralen Fragen und Themen zur Informationssicherheit in Ihrer Institution zu befassen. Neben dem IT-Grundschutz-Kompendium sind die Vorgehensweisen aus dem BSI-Standard 200-2 und der Leitfaden zur Basis-Absicherung die fundamentalen Werkzeuge.

Das IT-Grundschutz-Kompendium ist ein umfangreiches Nachschlagewerk zur Informationssicherheit. Es enthält die ersten 80 IT-Grundschutz-Bausteine, die dem Stand der Technik entsprechen und für künftige Editionen kontinuierlich aktualisiert und erweitert werden. Bei der Erstellung der Bausteine hat das BSI bereits eine Risikobewertung für Bereiche mit normalem Schutzbedarf durchgeführt und den Anwendern dadurch einen aufwändigen Arbeitsschritt abgenommen: Besonders für KMU und kleinere Behörden bedeutet dies eine Arbeitserleichterung. Die vorliegende Edition kann bereits für Zertifizierungsvorhaben genutzt werden.

Auch nach der Modernisierung geht es weiter: Die rasant fortschreitenden Entwicklungen in der Digitalisierung und die sich ändernde Rechtslage in der Informationssicherheit erfordern es, dass der IT-Grundschutz auch zukünftig an die aktuellen Entwicklungen angepasst wird und neue Themen Eingang finden. Wenn wir es mit der Digitalisierung ernst meinen, dann ist Informationssicherheit eine wesentliche Voraussetzung für deren Erfolg. Der IT-Grundschutz ebnet den Weg in eine sichere Digitalisierung für Unternehmen und Behörden aller Größen. Damit wird die bewährte BSI-Methodik zur Erhöhung der Informationssicherheit in Ihrer Institution und in Deutschland beitragen – heute und in Zukunft.

Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre und eine erfolgreiche Arbeit mit dem IT-Grundschutz-Kompendium in Ihrer Institution.

Unterschrift des Präsidenten

Arne Schönbohm

Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK