Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

M 4.57 Deaktivieren der automatischen CD-ROM-Erkennung

Verantwortlich für Initiierung: IT-Sicherheitsbeauftragter

Verantwortlich für Umsetzung: Administrator, Benutzer

Unter Windows können CD-ROM s automatisch erkannt und bearbeitet werden. Dadurch können auch auf der CD-ROM gespeicherte Programme automatisch auf dem Rechner ausgeführt werden. Die automatische CD-ROM-Erkennung sollte daher permanent unterbunden werden.

Unter Windows 95 ist dafür auf der Registerkarte GERÄTEMANAGER unter der Systemsteuerungsoption SYSTEM für die CD-ROM die Eigenschaft Automatische Benachrichtigung beim Wechsel zu deaktivieren.

Unter Windows NT 4.0 und Windows 2000 ist für die permanente Deaktivierung der automatischen CD-ROM-Erkennung in der Registrierung der Eintrag Autorun im Schlüssel SYSTEM \ CurrentControlSet \ Services \ CD-ROM im Bereich HKEY_LOCAL_MACHINE auf den Wert REG_WORD = 0 zu setzen. Unter Windows XP kann dies auch durch das Setzen der Richtlinie Computerkonfiguration | Administrative Vorlagen | System | Autoplay deaktivieren auf den Wert Alle Laufwerke erfolgen. Die Deaktivierung der automatischen CD-ROM-Erkennung kann auch auf Benutzerbasis erfolgen (Richtlinie Benutzerkonfiguration | Administrative Vorlagen | System | Autoplay deaktivieren). Die Richtlinien können sowohl in lokalen als auch Active Directory-basierten Gruppenrichtlinien definiert werden.

Falls die automatische CD-ROM-Erkennung nicht generell deaktiviert wird, sollte dies dokumentiert werden. Im Einzelfall kann die automatische CD-ROM-Erkennung für jede CD-ROM einzeln durch Drücken der Shift-Taste beim Einlegen verhindert werden. Erfahrungsgemäß wird dies in der Praxis allerdings selten gemacht.

Prüffragen:

  • Ist die automatische Erkennung von Wechseldatenträgern wie CD-ROM s dauerhaft deaktiviert?

  • Sind die Benutzer im Umgang mit der automatischen CD-ROM -Erkennung geschult, sofern diese nicht generell deaktiviert ist?

Stand: 13. EL Stand 2013

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK