Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

M 2.480 Nutzung der Exchange- und Outlook-Dokumentation

Verantwortlich für Initiierung: IT-Sicherheitsbeauftragter, Leiter IT

Verantwortlich für Umsetzung: Entwickler, Administrator

Microsoft stellt eine Vielzahl von kostenlosen Informationen zentral über den Microsoft TechNet Service (http://technet.microsoft.com) zur Verfügung. Hier sind Dokumentationen, Online-Hilfen, Bedienungsanleitungen etc. zu Microsoft-Produkten erhältlich.

Das Microsoft TechNet verweist außerdem auf weitere Informationsquellen. Im Folgenden werden einige Beispiele genannt:

  • Über das Microsoft TechNet werden Hinweise oder zusätzliche Software angeboten. Beachtet werden sollten vor allem die sicherheitsrelevanten Informationen, die hinter den Menüeinträgen zu "Security" zu finden sind. Wichtig sind außerdem die Microsoft Produkt-Sicherheitsleitfäden, die über das Downloadcenter angeboten werden. Im vorliegenden Kontext sind insbesondere die Sicherheitsleitfäden für "Messaging" und "Collaboration" relevant.
  • Das Microsoft Developer Network (http://msdn.microsoft.com) ist als Informationsquelle für Entwickler gedacht. Hier ist eine kostenfreie Registrierung notwendig.

Für die Produkte der Exchange Server-Familie ist die aktuelle Online-Dokumentation versionsspezifisch im Microsoft TechNet abgelegt. Im Exchange Server TechCenter sind alle notwendigen Informationen abrufbar. Gleiches gilt für die Dokumentation zu Microsoft Outlook, welche im Office TechCenter zu finden ist.

Für die sicherheitsrelevanten Dokumente und Anleitungen sei auf das "Security Compliance Management Toolkit" verwiesen, welches die aktuellen Sicherheitsleitfäden, Hinweise zur sicheren Installation und Überwachung sowie weitere Dokumente und Hilfen anbietet.

Für Microsoft Exchange/Outlook 2010 bedeutet dies beispielhaft:

  • Für die Version Microsoft Exchange Server 2010 sind relevante Dokumentationen, Downloads und Anleitungen im Exchange TechCenter (Stichwort Microsoft Exchange Server) zu finden.
  • Besonders das Sicherheitshandbuch für Exchange 2010 (noch nicht veröffentlicht) ist für die sichere Installation und den Betrieb einer Exchange -Installation wichtig. Dieses Handbuch wurde für IT-Administratoren geschrieben, die für die Absicherung der Exchange 2010-Bereitstellung verantwortlich sind. Es ist dazu bestimmt, den IT -Administrator beim Verständnis und der Verwaltung der gesamten Sicherheitsumgebung zu unterstützen, in der Exchange installiert ist.
  • Die aktuellste Version der Exchange Server 2010-Dokumentation wird unter "Exchange Server 2010 Home Page" zur Verfügung gestellt.
  • Für die Version Microsoft Outlook 2010 sind relevante Dokumentationen, Downloads und Anleitungen im Outlook 2010 Ressource Kit ("Office 2010 Beta Resource Kit") zu finden. Aspekte zur Informationssicherheit werden unter "Security and protection for Office 2010 Beta" behandelt.

Prüffragen:

  • Ist die aktuelle Online-Dokumentation zu Microsoft Exchange und Microsoft Outlook den Administratoren bekannt?

Stand: 13. EL Stand 2013

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK