Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

M 2.331 Planung von Besprechungs-, Veranstaltungs- und Schulungsräumen

Verantwortlich für Initiierung: Behörden-/Unternehmensleitung, Leiter Organisation

Verantwortlich für Umsetzung: Leiter Organisation, Mitarbeiter

Von der geplanten Nutzung von Besprechungs-, Veranstaltungs- und Schulungsräumen hängt nicht nur die Wahl der Ausstattung, sondern auch die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ab. Daher sollte zunächst dokumentiert werden, welche Nutzungsarten für welche Räume vorgesehen sind und basierend auf den Anforderungen aus den geplanten Einsatzszenarien die Einrichtung auszuwählen und organisatorische und technische Nutzungsregelungen festzulegen.

Die Lage von Besprechungs-, Veranstaltungs- und Schulungsräumen sollte möglichst so gewählt werden, dass Fremde nicht unnötig durchs Haus laufen müssen, also möglichst nah zu/zum

  • Eingang
  • Sanitären Einrichtungen
  • Kantine

Der Weg zu einem Besprechungs-, Veranstaltungs- und Schulungsraum sollte möglichst nicht in die Nähe von oder gar durch besonders sicherheitsrelevante Bereiche führen. Ebenso sollten Besprechungs-, Veranstaltungs- und Schulungsräume so ausgewählt und eingerichtet sein, dass sie zu möglichst geringen Störungen des normalen Betriebs führen.

Die Wege zu einem Besprechungs-, Veranstaltungs- und Schulungsraum, zu den sanitären Einrichtungen und zur Kantine sollten gut erkennbar markiert sein. Dadurch wird es vermieden, dass sich Personen auf der Suche danach verlaufen. Ebenso entzieht es Personen, die sich absichtlich "versehentlich" verlaufen, die Argumentationsgrundlage.

Es sollte ein Raumbuchungssystem eingesetzt werden, aus dem auch nachträglich ersichtlich ist, wer die Räume genutzt hat. Dadurch können auch Ausweichmöglichkeiten leicht erkannt werden.

Prüffragen:

  • Ist dokumentiert, welche Nutzungsarten für welche Räume vorgesehen sind?

  • Führt der Weg zu Besprechungs-, Veranstaltungs- und Schulungsräumen möglichst nicht in die Nähe oder gar durch sicherheitsrelevante Bereiche?

  • Sind die Wege zu Besprechungs-, Veranstaltungs- und Schulungsräumen, zu den sanitären Einrichtungen und zur Kantine gut erkennbar markiert?

  • Existiert ein Raumbuchungssystem, aus dem auch nachträglich ersichtlich ist, wer die Räume genutzt hat?

Stand: 13. EL Stand 2013