Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Community Drafts: SYS - IT-Systeme

Alle Bausteine-Drafts sind im Final-Draft des IT-Grundschutz-Kompendiums veröffentlicht worden. Neue Baustein-Drafts erscheinen bald hier.Die folgende Übersicht enthält die Community Drafts aus dem Bereich IT-Systeme, die bereits veröffentlicht sind und zur Kommentierung durch IT-Grundschutz-Anwender bereitstehen. Das IT-Grundschutz-Team arbeitet sukzessive Kommentare und Ergänzungen der Community ein und stellt die Commnity Drafts in einer neuen Version zur Verfügung.

Für neue Bausteine, die bereits aus dem klassischen IT-Grundschutz überführt wurden, sind neben den Bausteinen und Umsetzungshinweisen auch sogenannte Migrationstabellen veröffentlicht. In ihnen sind die klassischen IT-Grundschutz-Maßnahmen den Anforderungen im modernisierten IT-Grundschutz gegenüberstellt.

Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen an die E-Mail-Adresse grundschutz@bsi.bund.de.

BausteinUmsetzungshinweiseBeschreibungveröffentlicht am
SYS.4.3 Eingebettetes System mit MigrationstabelleSYS.4.3 Eingebettetes SystemZiel des Bausteins ist es, über typische Gefährdungen für eingebettete Systeme zu informieren sowie aufzuzeigen, wie diese Systeme sicher in Institutionen eingesetzt werden können.30.05.2017
SYS.1.6 Container CD1Ziel dieses Bausteins ist der Schutz von Informationen, die in Containern verarbeitet, angeboten oder darüber übertragen werden. Der Baustein behandelt daher, wie Container grundsätzlich abgesichert, wie sie orchestriert und wie die verwendeten Images mit bordeigenen Mitteln verwaltet werden können, unabhängig vom Einsatzzweck des im Container betriebenen Dienstes bzw. der Anwendung. Dabei wird zwischen dem eigentlichen Container-Dienst, also der Software, die für Betrieb und Verwaltung der Container zuständig ist, und den Anwendungsdiensten, die in den Containern ausgeführt werden, unterschieden.15.05.2018

Bei der Erarbeitung der Bausteine für das IT-Grundschutz-Kompendium 2. Edition 2019, können sich teilweise kleinere Änderungen an zukünftiger Nummerierungen oder Titeln ergeben.