Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Die Virtuelle Poststelle

Die Virtuelle Poststelle des Bundes stellt als Basiskomponente "Datensicherheit" ein zentrales System für den Einsatz von Kryptografie zur Verfügung. Sie soll die sichere elektronische Kommunikation zwischen Behörden und externen Partnern auf Behördenseite praktisch erleichtern und unterstützen. Als Middleware wickelt sie kryptografische Operationen ab, die mit dem Einsatz elektronischer Signaturen und Verschlüsselung verbunden sind.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter vps@bsi.bund.de zur Verfügung.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK