Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

BSI TR-03104 Produktionsdatenerfassung, -qualitätsprüfung und Übermittlung für hoheitliche Dokumente

Schnell zum Abschnitt

Zur Produktion elektronischer hoheitlicher Dokumente müssen die Antragsdaten des Antragstellers in hinreichender Qualität erfasst und an den Dokumentenhersteller übermittelt werden. Diese Produktionsdaten werden bei den zuständigen Behörden erhoben. Hierbei handelt es sich sowohl um kommunale Behörden als auch um entsprechende Stellen der Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland.

In diesem Anwendungsbereich richtet sich die Technische Richtlinie (TR) zur Produktionsdatenerfassung, -qualitätsprüfung und -übermittlung für hoheitliche Dokumente (PDÜ hD) an Hardwarehersteller, Softwarehersteller, Dokumentenhersteller, Verfahrensentwickler, Behörden und andere Stellen, die entsprechende Daten verarbeiten.

Diese TR gilt weiter als verbindliche Vorgabe für alle technischen Systeme, die für die Erfassung, Qualitätsprüfung und Übermittlung der Produktionsdaten eingesetzt werden.

Gestaltet wurden die TRn so, dass Vorgaben und Anforderungen für zukünftige hoheitliche Dokumente effizient integriert werden können. In diesem Dokument erfolgt daher nur eine allgemeine Beschreibung der fachlichen und prozessualen Anforderungen, die für alle hoheitlichen Dokumente gleichermaßen gelten. Die TR PDÜ hD gliedert sich in die nachgeordneten Dokumente der Technischen Richtlinie – Biometrics for Public Sector Applications (TR-03121), der Technischen Richtlinie – XML-Datenaustauschformat für hoheitliche Dokumente (TR-03123) und der Technischen Richtlinie – Sichere Szenarien für Kommunikationsprozesse im Bereich hoheitlicher Dokumente (TR-03132), was in der folgenden Abbildung dargestellt wird.

DokumentTitel, Version
TR-03104 hDBSI TR-03104 Technische Richtlinie zur Produktionsdatenerfassung, -qualitätsprüfung und -übermittlung für hoheitliche Dokumente (TR PDÜ hD), Version 3.2.2 (PDF, 2MB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Abbildung 1: TR PDÜ hD und zugehörige Technische Richtlinien TR PDÜ hD Abbildung 1: TR PDÜ hD und zugehörige Technische Richtlinien

Nachgeordnete Richtlinien

DokumentTitel
TR-03121Biometrics for Public Sector Applications
TR-03123XML-Datenaustauschformat für hoheitliche Dokumente
TR-03132Sichere Szenarien für Kommunikationsprozesse im Bereich hoheitlicher Dokumente

Verbindliche Handlungsanweisungen

Mit Beschluss der Technischen Arbeitsgruppe Xhoheitliche Dokumente (TechAG XhD) vom 19.03.2013 werden für die Technischen Richtlinien um den Standard Xhoheitliche Dokumente verbindliche Handlungsanweisungen vom BSI veröffentlicht. Diese enthalten Fehlerkorrekturen und Hinweise zum Umgang mit Stellen, an denen sich die Technischen Richtlinien als ungenau oder inkonsistent erwiesen haben. Diese Vorgehensweise erleichtert den Umgang mit den Technischen Richtlinien, da somit verbindliche Klarstellungen auch außerhalb des regulären Veröffentlichungszyklus herbeigeführt werden können.

Nr.DatumBetroffene Richtlinien, VersionenInkrafttreten
Derzeit sind keine Handlungsanweisungen in Kraft.

Aktuelles

Zur Vorgängerversion der TR