Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Das BSI auf der CeBIT 2016

Informationssicherheit für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft

Ort Bonn
Datum 07.03.2016

Informationen, Angebote und Lösungen für mehr IT- und Cyber-Sicherheit in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft zeigt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vom 14. bis 18. März 2016 auf der CeBIT in Hannover. Schwerpunkte des Messeauftritts in Halle 6, Stand G29, sind das IT-Sicherheitsgesetz und seine Umsetzung, sichere Mobilkommunikation, die Modernisierung des IT-Grundschutz sowie die IT-Sicherheit von Privatanwendern. Darüber hinaus stehen zu Themen wie IT-Sicherheits-Zertifizierung und sicheres Cloud Computing sowie zu den Informations- und Beratungsangeboten des BSI für Wirtschaft und Verwaltung Ansprechpartner bereit. Absolventen und andere Interessierte können sich am Stand des BSI über Job- und Karrieremöglichkeiten in der nationalen IT- und Cyber-Sicherheitsbehörde informieren.

Im Convention Center, Raum 104, finden folgende Fachvorträge des BSI statt:

  • Mittwoch, 16. März 2016, 11:00 bis 13:00 Uhr: Cloud Computing – Neuer Anforderungskatalog des BSI und Cloud Security Label
  • Mittwoch, 16. März 2016, 13:00 bis 15:00 Uhr: Modernisierung IT-Grundschutz

Pressekontakt:

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Postfach 200363
53133 Bonn
Telefon: +49 228 99 9582-5777
Telefax: +49 228 99 9582-5455
E-Mail: presse@bsi.bund.de

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK