Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

UP KRITIS: Infoveranstaltung am 25. Juni 2015 in Bonn

Ort Bonn
Datum 12.06.2015

Der UP KRITIS ist eine öffentlich-private Kooperation zwischen Betreibern Kritischer Infrastrukturen (KRITIS), deren Verbänden und den zuständigen staatlichen Stellen. Der UP KRITIS hat sich mit seinen Themen- und Branchenarbeitskreisen in den letzten Jahren als Plattform für operativen Informationsaustausch und gemeinsames IT-Krisenmanagement etabliert. Das BSI ruft – auch im Hinblick auf die Umsetzung des vom Deutschen Bundestag verabschiedeten IT-Sicherheitsgesetzes – Unternehmen und Betreiber aus dem Bereich der Kritischen Infrastrukturen sowie deren Fach- und Branchenverbände zur Teilnahme am UP KRITIS auf.

Das BSI lädt interessierte Unternehmen ein, sich am

Donnerstag, den 25. Juni 2015, 13:30 Uhr, in Bonn

im Rahmen einer Informationsveranstaltung zum UP KRITIS über die Möglichkeiten einer Beteiligung zu informieren. Weitere Themen der Veranstaltung sind unter anderem das IT-Sicherheitsgesetz sowie die branchenspezifischen IT-Sicherheitsstandards, die im Rahmen der Umsetzung dieses Gesetzes geplant sind.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 18. Juni 2015 per E-Mail unter kritische.infrastrukturen@bsi.bund.de möglich. Weitere Informationen zum UP KRITIS sind unter http://www.kritis.bund.de abrufbar.

Pressekontakt:

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Postfach 200363
53133 Bonn
Telefon: +49 228 99 9582-5777
Telefax: +49 228 99 9582-5455
E-Mail: presse@bsi.bund.de