Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

BSI-Magazin 2015 erschienen

Ort Bonn
Datum 27.10.2015

Zum zweiten Mal hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) das BSI-Magazin "Mit Sicherheit" veröffentlicht. Das Magazin richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und gibt Einblicke in ausgewählte Projekte des BSI zu Themen der IT- und Cyber-Sicherheit. In der aktuellen Ausgabe befinden sich unter anderem ein Interview mit dem scheidenden BSI-Präsidenten Michael Hange, Beiträge zum IT-Sicherheitsgesetz, zur Modernisierung des IT-Grundschutzes und zu De-Mail.

Das Magazin erscheint ab sofort zweimal im Jahr – jeweils zu den IT-Sicherheitsmessen it-sa in Nürnberg und CeBIT in Hannover. Es ist eine Weiterentwicklung der früheren Jahresberichte des BSI und grenzt sich mit dem Magazin-Format und in der Erscheinungsweise vom jährlich erscheinenden Bericht "Die Lage der IT-Sicherheit in Deutschland" (Lagebericht) ab. Der Lagebericht 2015 wird am 17.11.2015 in Berlin vorgestellt.

Im BSI-Magazin werden die Themen, Projekte und Positionen mehr in der Breite dargestellt. Fachkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Auf tiefergehende Informationsquellen wird beispielsweise mit QR-Codes verwiesen. Eine englischsprachige Version des Magazins wird in Kürze ebenfalls verfügbar sein.

Das BSI-Magazin 2015 steht auf der Webseite des BSI zum Download zur Verfügung.

Pressekontakt:

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Postfach 200363
53133 Bonn
Telefon: +49 228 99 9582-5777
Telefax: +49 228 99 9582-5455
E-Mail: presse@bsi.bund.de

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK