Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

PERSICON consultancy GmbH als IT-Sicherheitsdienstleister zertifiziert

Ort Bonn
Datum 17.07.2014

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die PERSICON consultancy GmbH als IT-Sicherheitsdienstleister im Anwendungsbereich Informationssicherheitsrevision (IS-Revision) und Informationssicherheitsberatung (IS-Beratung) zertifiziert.
Damit ist die PERSICON consultancy GmbH berechtigt, Behörden im Rahmen des Umsetzunsgplans Bund (UP Bund) bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten zu unterstützen. Bei der Durchführung von Sicherheits- und Risikoanalysen kann das Berliner Unternehmen auf der Basis von IT-Grundschutz-Standards des BSI beraten. Darüber hinaus ist das Unternehmen dazu befähigt, Audits und IS-Revisionen gemäß dem "Leitfaden für die Informationssicherheitsrevision auf der Basis von IT-Grundschutz" durchzuführen.

IS-Revision ist ein wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Informationssicherheitsmanagements. Nur durch die regelmäßige Überprüfung etablierter Sicherheitsmaßnahmen und -prozesse können Aussagen über deren Wirksamkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Angemessenheit – und damit über den aktuellen Zustand der Informationssicherheit getroffen werden. Die IS-Revision ist somit ein Werkzeug, mit dem ein angemessenes IT-Sicherheitsniveau umgesetzt werden kann.
Eine Übersicht aller durch das BSI zertifizierten IT-Sicherheitsdienstleister im Bereich IS-Revision und IS-Beratung sind auf der Webseite des BSI unter www.bsi.bund.de/DE/Themen/ZertifizierungundAnerkennung/Konformitaetsbewertung/Stellen/IS_REC_Dienstleister/IS_REV_Dienstleister_node.html verfügbar.

Pressekontakt:

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Postfach 200363
53133 Bonn
Telefon: +49 228 99 9582-5777
Telefax: +49 228 99 9582-5455
E-Mail: presse@bsi.bund.de