Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

CeBIT 2014: IT-Sicherheit im Zeichen der Cloud und der
mobilen Kommunikation

Ort Bonn
Datum 05.03.2014

Vom 10. bis zum 14. März 2014 präsentiert sich das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mit einem Messestand, Vortragsveranstaltungen und Präsentationen zu verschiedenen Themen der IT und Internetsicherheit auf der CeBIT in Hannover. Am Messestand des BSI in Halle 12, Stand B62, stehen Informationen und Ansprechpartner zu verschiedenen Themenbereichen der Cyber-Sicherheit zur Verfügung. Schwerpunkte dabei sind unter anderem Cloud Computing und die Zertifizierung sicherer Cloud-Lösungen, die Allianz für Cyber-Sicherheit sowie sichere mobile Kommunikationslösungen. Daneben stehen auch zu Themen wie IT-Grundschutz oder zu den Informations- und Beratungsangeboten des BSI für Wirtschaft, Verwaltung und Bürger Informationen bereit.

Darüber hinaus nutzt das BSI auch in diesem Jahr die CeBIT wieder als Plattform, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Am BSI-Stand können sich Absolventen und andere Interessierte über Job- und Karrieremöglichkeiten in der nationalen IT-Sicherheitsbehörde informieren.

Bürgerbroschüre zu Cloud Computing

Seine Beratungs- und Informationsangebote zur IT-Sicherheit für Bürger und kleine Unternehmen stellt das BSI nicht nur am eigenen Stand vor, sondern auch am Messestand der Bundesbeauftragten für Informationstechnik (BfIT) im Public Sector Parc (Halle 7). Dort gibt es eine Reihe von Informationen über Gefahren und Schutzmaßnahmen für PCs, Notebooks und Smartphones sowie Tipps zum sicheren Online-Banking, sicherer mobiler Kommunikation oder zu Risiken im Umgang mit Sozialen Netzwerken. Zudem stellt das BSI eine neue Broschüre mit Tipps und Empfehlungen für sicheres Cloud Computing vor, die sich an Privatanwender richtet.

Fachvorträge des BSI

Weitere Einblicke in aktuelle IT-Sicherheitsthemen erhalten Messebesucher im Rahmen der Fachvorträge des BSI. Im Saal 107 des Convention Centers tragen BSI-Experten zu folgenden Themen vor:

  • Montag, 10. März 2014, 13:00 bis 15:00 Uhr: Allianz für Cyber-Sicherheit
  • Dienstag, 11. März 2014, 12:00 bis 14:00 Uhr: Zukunft IT-Grundschutz
  • Mittwoch, 12. März 2014, 12:00 bis 14:00 Uhr: Cloud Computing
  • Donnerstag, 13. März 2014, 12:00 bis 14:00 Uhr: Smart Meter Gateway sowie Zertifizierung nach TR zum ersetzenden Scannen und für die Archivierung

Pressekonferenz zu aktueller Gefährdungslage und Allianz für Cyber-Sicherheit

Am Montag, den 10. März 2013 um 12:00 Uhr findet im Convention Center (CC, Saal 107) die Pressekonferenz des BSI statt. Interessierte Pressevertreter sind herzlich eingeladen. Themenschwerpunkte der Pressekonferenz sind die Sicherheit beim Cloud Computing, das aktuelle Lagebild zur Cyber-Sicherheit in Deutschland sowie Lösungsangebote des BSI für die Zielgruppen Wirtschaft, Verwaltung und Privatanwender.

Pressekontakt:

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Postfach 200363
53133 Bonn
Telefon: +49 228 99 9582-5777
Telefax: +49 228 99 9582-5455
E-Mail: presse@bsi.bund.de