Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Leitfaden für eine Sichere IPv6-Netzwerkarchitektur veröffentlicht

Ort Bonn
Datum 05.03.2012

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat im Rahmen der Reihe: BSI-Standard zur Internet-Sicherheit (ISi-Reihe) den Leitfaden für eine Sichere IPv6-Netzwerkarchitektur veröffentlicht.

Der Leitfaden richtet sich primär an Führungskräfte und IT-Koordinatoren. Er gibt Hinweise für die Vorgehensweise bei der Einführung des neuen Internetprotokolls IPv6 und zeigt Wege auf, wie die neuen Möglichkeiten von IPv6 sinnvoll genutzt werden können, um die Sicherheit des internen Netzes bei der Einführung von IPv6 durch eine angepasste Architektur zu gewährleisten.

Weitere Informationen zum Leitfaden und der ISi-Reihe.

Pressekontakt:

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Postfach 200363
53133 Bonn
Telefon: +49 228 99 9582-5777
Telefax: +49 228 99 9582-5455
E-Mail: presse@bsi.bund.de

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK