Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Meet & Greet: MINT-Studentinnen im BSI

Datum 12.06.2018

Am 8. Juni 2018 veranstaltete das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erstmals ein Meet & Greet für MINT-Studentinnen, um mehr weibliche Nachwuchskräfte für die sichere Gestaltung der Digitalisierung in Deutschland zu begeistern. BSI-Vizepräsident Dr. Gerhard Schabhüser begrüßte die Teilnehmerinnen, bevor diese das IT-Lagezentrum besuchten. Anschließend trafen sie vier IT-Sicherheits-Spezialistinnen des BSI, mit denen sie sich über mögliche Arbeitsgebiete und Karrierechancen in der nationalen Cyber-Sicherheitsbehörde austauschen konnten.

An der Veranstaltung beteiligten sich zehn Studentinnen aus den Fachbereichen Informatik, Mathematik und Elektrotechnik der Universitäten in Bonn und Koblenz sowie der Hochschulen Bonn-Rhein-Sieg und Köln. Das Meet & Greet soll zukünftig regelmäßig im BSI stattfinden.

Das BSI unterstützt MINT-Studierende und fördert gezielt Nachwuchskräfte durch Praktikumsplätze und die Betreuung von Abschlussarbeiten. Weitere Infos finden Sie auf unserer Website: https://www.bsi.bund.de/DE/DasBSI/Jobs/Studierende/studierende_node.html