Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Das BSI beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin

Datum 17.08.2016

Zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 27. und 28. August 2016 laden wir Sie herzlich ein, sich auch über die Themen IT- und Internetsicherheit zu informieren. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist mit zwei Ständen im Bundesinnenministerium und im Bundespresseamt und mit einer Live-Präsentation im Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vertreten.

Im Mittelpunkt stehen dabei Themen wie sichere mobile Kommunikation, soziale Netzwerke, sicheres Internetsurfen oder die sichere Nutzung von Cloud-Diensten. Testen Sie Ihr Internetwissen anhand unseres Fragebogens oder tauschen Sie sich mit unseren IT-Experten aus. Abgerundet wird das BSI-Angebot an allenVeranstaltungsorten durch Live-Präsentationen mit Profi-Tipps zur sicheren Smartphone-Nutzung und einer Teilnahme von BSI-Präsident Arne Schönbohm am Bühnengespräch mit Prof. Dr. Patrick Baudisch, Leiter des Fachgebiets Human Computer Interaction am Hasso Plattner Institut, und Prof. Dr. Thomas Thiessen, Professor für Kommunikations- und Medienmanagement und Rektor an der BSP in Berlin, im Bundespresse- und Bundeskanzleramt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann besuchen Sie uns doch am 27. und 28. August 2016