Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

BSI veröffentlicht Aktualisierung des Mindeststandards für den Einsatz von Schnittstellenkontrollen

Datum 11.12.2017

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den Mindeststandard für den Einsatz von Schnittstellenkontrollen in der Bundesverwaltung (§8 Abs.1 BSIG) aktualisiert. Dadurch wurden eine bessere Lesbarkeit und die Angleichung an die standardisierte Struktur der Mindeststandards erreicht. Inhaltliche Änderungen an den Sicherheitsanforderungen wurden nicht vorgenommen.

Die neue Version des Mindeststandards für den Einsatz von Schnittstellenkontrollen ist auf der Webseite des BSI abrufbar.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK