Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Bewerbung und Hinweise für Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten im BSI

Bei Interesse an der Betreuung einer Diplomarbeit, Bachelor- oder Masterthesis beziehungsweise an einem Praktikum/Praxissemester bewerben Sie sich bitte

  • unter Angabe des konkreten Themas
  • unter Beifügung eines ausführlichen Bewerbungsanschreibens
  • eines Lebenslaufs
  • sowie eines aktuellen Notenspiegels.

Sicherheitsüberprüfung nach Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG)

Da vor Beginn eines Praktikums oder der Bearbeitung einer Abschlussarbeit im BSI eine Sicherheitsüberprüfung nach Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) erfolgen muss, ist eine frühzeitige Bewerbung der Interessentin/des Interessenten, also ca. 6 Monate vor Beginn, erforderlich. Sofern die Bearbeitung eines Themas keine Präsenz im BSI erfordert, ist eine Sicherheitsüberprüfung entbehrlich. In diesem Fall werden Bewerbungen ca. 3 Monate vor dem gewünschten Starttermin erbeten.

Themenvorschläge

Haben Sie andere Themenvorschläge, die sich an unseren o.a. Kernthemen orientieren? Bitte scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen.

Kontakt

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Herr Nicolas Stöcker
Referat Z 2a – Personalgewinnung und -entwicklung –
Postfach 20 03 63
53133 Bonn
Tel.: 0228 99 9582-5769
E-Mail: Bewerbung@bsi.bund.de