Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Cloud Security

Hintergrund:
Das BSI beschäftigt sich schon seit Jahren mit den Herausforderungen, die Cloud Computing an die Informationssicherheit stellt; hierzu gibt es bereits eine Reihe von Veröffentlichungen (siehe www.bsi.bund.de/cloud). Die Betrachtungsweise ist immer ganzheitlich, da insbesondere beim Cloud Computing die Untersuchung von Einzelaspekten zwar notwendig, aber die Einbettung in das Gesamtsystem meist von entscheidenderer Rolle ist. So werden neben rein technischen Themen auch Vorgehensweisen, vertragliche Aspekte etc. adressiert.

Ziele:
Im Rahmen eines Praktikums oder eines Praxissemesters werden die vielfältigen Arbeiten im Bereich Cloud Computing behandelt. Es handelt sich immer um aktuell interessante Fragestellungen, die das BSI für die Bundesverwaltung und die Wirtschaft behandelt oder um Zukunftsthemen, die bisher noch nicht ausreichend in den Blick genommen wurden.
Die Mitarbeit in einem konkreten Thema, das nach Bedarf des BSI und Interesse des Bewerbers vereinbart wird, ist der Hauptinhalt des Praktikums oder des Praxissemesters. Daneben sollten aber auch andere interessante Tätigkeiten wahrgenommen werden.

Art der Arbeit:
Praktikum/Praxissemester

Nützliche Vorkenntnisse/Absolventenrichtung:
Absolvent/-in aus dem Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Affinität zu Sicherheitsthemen

Ansprechpartner: Dr. Patrick Grete, Referat B 34: Informationssicherheit in der Cloud und in Anwendungen

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK