Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Karriere mit Berufserfahrung

Auf Ihrem Fachgebiet macht Ihnen so schnell niemand etwas vor. In Ihrem Berufsleben haben Sie schon einiges erreicht. Nun suchen Sie neue Herausforderungen. Wie wäre es damit, Deutschlands digitale Zukunft zu sichern?

Beim BSI bringen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen in ein Thema ein, das für uns alle immer wichtiger wird. Die Aufgaben in der IT-Sicherheit sind anspruchsvoll und wandeln sich kontinuierlich. Mehr denn je verlangen sie nach engagierten Experten. Nach Profis wie Ihnen.

Job mit Anspruch

Als Experte/-in in Sachen IT-Sicherheit sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Das BSI genießt einen ausgezeichneten Ruf und gehört International zu den führenden Institutionen seiner Art.

Die Aufgaben sind beim BSI ebenso anspruchsvoll wie vielfältig. Deshalb können Sie sich ganz auf die Inhalte fokussieren und gemeinsam mit hochkarätigen Kollegen/-innen das Zukunftsthema Cybersicherheit vorantreiben.

Bei uns zählen nicht Status oder Umsatzziele, sondern Lösungsbeiträge zu einer Sache von Bedeutung. Darum pflegen wir den offenen Austausch auf Augenhöhe, in dem wir einander anerkennen und voneinander lernen. So wachsen beim BSI auch erfahrene Experten/-innen noch über sich hinaus. Einige von Ihnen sind nebenberuflich als Hochschul-Dozenten tätig. Oder sie repräsentieren das BSI in Gremien oder auf Konferenzen im In- und Ausland.

Ob Sie nun als Netzwerker, Stratege, Gestalter, Analytiker oder Berater bei uns eingesetzt sind, das BSI ist für jede/-n seiner Mitarbeiter/-innen ein langfristig verlässlicher Partner.

Arbeitsgebiete und Entfaltungsmöglichkeiten

Bei uns ein Spezialisierungsthema zu finden ist nicht schwer. Sie können sich rein fachlich von einer neuen digitalen Seite zeigen oder auch ihre Qualitäten als Projektmanager/-in ausspielen. Perspektivisch können Sie sich auch in Richtung Führungskraft entwickeln.

Das Umfeld im BSI entwickelt sich dynamisch. Es wächst mit seinen Aufgaben.

  • Sicherheit für die Digitalisierungsprojekte des Bundes
  • Beratung von Staat, Bürgern und Unternehmen
  • Mitgestaltung der Branche durch Standardisierung und Zertifizierung
  • Entwicklung, Prüfung und Bereitstellung von Sicherheitsprodukten

Zu diesen klassischen Kernaufgaben kommen immer neue Spezialaufgaben hinzu, etwa

  • Smart Metering, Smart Home
  • Branchenlösungen etwa für Automotive oder E-Health
  • Schutz der Bundesregierung vor IT-Angriffen durch das Mobile Incident Response Team (MIRT)
  • Schutz Kritischer Infrastrukturen
  • Elektronische Dokumente wie der neue Personalausweis, die Gesundheitskarte, ...

Einzelheiten und aktuelle Entwicklungen hierzu finden Sie in der Themenübersicht.

Wenn Sie tarifbeschäftigt beim BSI einsteigen, besteht nach kurzer Zeit die Möglichkeit als Beamter in den gehobenen oder höheren Dienst übernommen zu werden.

Ihre Leistung und Berufserfahrung erkennen wir auch finanziell an. Zusätzlich zu dem für Bundesbehörden üblichen Gesamtpaket zahlen wir beim BSI eine besondere Sicherheitszulage. Bei Vorliegen spezieller Qualifikationen und einschlägiger Berufserfahrung besteht die Möglichkeit der Gewährung von zusätzlichen variablen Gehaltsbestandteilen über die tariflich vorgesehene Vergütung hinaus.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK